Was erwartet eine Frau
im Frauenhaus?

  • Oberste Priorität haben Schutz und Unterkunft für Frauen und ihre Kinder, die von Gewalt betroffen sind.
  • Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt ein Jahr und ist abhängig von der Situation und Problemlage der betreffenden Frau und ihrer Perspektiven.
  • Die Frauen gestalten ihren Tagesablauf in Eigenverantwortung.
  • Sie bewohnen mit ihren Kindern ein eigenes Zimmer.
  • Gemeinschaftsräume wie Küche, Bad, Wohn- und Kinderspielzimmer werden gemeinschaftlich genutzt.